Lernpartnervermittlung

Liebe Studierende, liebe Kommilitoninnen, liebe Kommilitonen,

„Gemeinsam kann man mehr erreichen!“ beschreibt in ziemlich wenigen Worten, wofür die Lernpartnervermittlung steht und wobei sie euch unterstützen möchte: das gemeinsame Lernen.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Studierenden bei ihrer Suche nach geeigneten Lernpartnern oder einer Lerngruppe zu unterstützen und ihnen – nach erfolgreicher Vermittlung – sowie auch bereits bestehenden und interessierten Lerngruppen Räumlichkeiten der Universität zu organisieren.

Sucht ihr also noch jemanden zum gemeinsamen Lernen und/oder einen Ort, an dem ihr euch regelmäßig treffen könnt? Dann meldet euch bei uns!

Für die Anfrage findet ihr hier das Kontaktformular (s.u.), welches ihr ausfüllen und uns zukommen lassen müsst; um den Rest kümmern wir uns dann!

Die Anmeldefrist in diesem Semester läuft vom 26. Oktober bis 22. November 2020!

Für Studierende, welche sich auf das Examen vorbereiten, gilt die Fristsetzung nicht.

Wir hoffen, so vielen von euch wie möglich bei ihrer Lernpartnersuche zu helfen und freuen uns auf eure Anfragen!

Bis dahin wünschen wir euch einen tollen Start ins Semester!

Aus gegebenem Anlass: Online-Konzept in der „Corona-Krisenzeit“:

Aufgrund der aktuellen Krisenlage ist es uns leider nicht möglich, Räumlichkeiten in der analogen Welt für das gemeinsame Lernen zu organisieren. Jedoch wollen wir auch in dieser Zeit nicht tatenlos bleiben und euch so gut es geht Unterstützung leisten!

Was bedeutet das im Konkreten?

Wir möchten versuchen, das gemeinsame Lernen in den digitalen Raum zu verschieben.

Denn was uns weiterhin möglich ist, ist Lernpartner untereinander zu vermitteln, welche sich dann auf digitalen Plattformen* treffen und den Lernstoff gemeinsam bewältigen können.

Dieses Online-Konzept soll dazu beitragen, das Motto „Gemeinsam kann man mehr erreichen!“ auch in dieser Zeit sozialer Distanzierung nicht untergehen zu lassen!

In diesem Sinne: Bleibt gesund und einen erfolgreichen Semesterstart!

P.S.: Ein Tipp für die Erstis: Dies ist auch eine tolle Möglichkeit, trotz verhinderter Präsenzlehre soziale Kontakte an der Uni zu knüpfen.

*Vorschläge für digitale Plattformen:

Wie ihr alle sicher wisst, gibt es eine schier zahllose Anzahl an Angeboten im World Wide Web. Um euch den Einstieg zu erleichtern gibt es hier noch eine (offene!) Aufzählung möglicher Plattformen, welche ihr für euer gemeinsames Lernen verwenden könnt:

  • Cisco Webex Meetings
  • Discord
  • Google Documents
  • Google Hangouts
  • Jitsi Meet
  • Microsoft Teams
  • Skype
  • WhatsApp
  • Zoom

Wie oben erwähnt, ist diese Aufzählung nicht abschließend, sondern lediglich eine Hilfestellung. Es obliegt euch selbst, das Tool eurer Wahl zu finden!

____

Anmeldung

Namen, Vornamen (mehrere Personen möglich)

E-Mail-Adresse

Handynummer

Wohnort (Angabe der Ortschaft; bei Köln auch den Stadtbezirk) (optional)

Ich(Wir) suche(n) für folgende Fächer:

Wann hast du Zeit? (jeweils 90 min)
In der folgenden Tabelle kreuzt ihr bitte sämtliche Termine an, zu denen ihr Zeit und Lust zum gemeinsamen Lernen hättet. Anhand übereinstimmender Angaben werden dann die Gruppen zusammengestellt.
Je mehr Termine ihr angebt, desto größer ist die Chance passende Partner zu finden.
Montag:
Dienstag:
Mittwoch:
Donnerstag:
Freitag:

Ich habe die Datenschutzrichtlinie der Fachschaft Jura gelesen und willige in diese ein.

_____

David Felder

Ressortleiter Lernpartnervermittlung