Recht.interessant – Moot Court (mit Laura Hughes-Gerber)

20.09.2020

Moot Court – ein Begriff, den fast jeder schon einmal gehört hat. Die meisten haben aber nur eine grobe Vorstellung was ein Moot Court überhaupt ist.


Laura Hughes-Gerber ist mittlerweile ist mittlerweile Dozentin für „Human Rights“ an der Lancaster University. Während ihrer Zeit an der Universität zu Köln hat sie sowohl als Teilnehmerin als auch als Coachin den Telders International Law Moot Court gewinnen können.
Zusammen mit Christian denkt sie an diese Zeit zurück und schenkt uns einen Einblick über die wichtigsten Themen eines Moot Courts:

1:32 Min – Wie kommt man zum Moot Court
4:19 Min – Was für Moot Courts gibt es?
6:41 Min – Der Ablauf: von der Bewerbung bis zum Plädoyer
13:37 Min – Gibt es einen richtigen Zeitpunkt für einen Moot Court?
18:02 Min – Pro und Contra – was man vor der Teilnahme bedenken sollte
29:14 Min – Ein Blick auf die andere Seite: Moot Court als Coach
33:00 Min – Welche Voraussetzungen sollte man als Teilnehmer mitbringen?

Bei Lob, Anmerkungen oder Fragen könnt ihr gerne eine E-Mail an folgende Adresse schreiben: juraunddieweltdadraussen@gmx.de

Den Podcast findet ihr wie gewohnt hier:


Spotify: www.fachschaft.de/jurastudiumals-spotify
Google Podcasts: www.fachschaft.de/jurastudiumals-google
Itunes: www.fachschaft.de/jurastudiumals-itunes
Anchor: www.fachschaft.de/jurastudiumals-anchor
Radiopublic: www.fachschaft.de/jurastudiumals-radiopublic
Breaker: www.fachschaft.de/jurastudiumals-breaker

Wir wünschen euch viel Spaß!