Projekt “BlechWech”

29.04.2019

Liebe Studierende,

vor Kurzem hat sich die Fachschaft Jura dazu entschlossen das Projekt „BlechWech“ zu unterstützen, für das wir nun alte Kronkorken sammeln.

Dieses Projekt bietet nicht nur die Möglichkeit Müll zu reduzieren und dadurch die Umwelt zu schützen, sondern gleichzeitig kommt der Erlös, der später durch die Abgabe der Kornkorken bei einem Wertstoffhändler erzielt wird, Hilfsorganisationen zu Gute.

Der Fokus liegt dabei auf der Beschaffung von Hilfsgütern in Form von Impfstoffen für Kinder – insbesondere gegen Masern, Tetanus und Polio.

Daher versuchen wir bei unseren zukünftigen Events die Kronkorken bestmöglich vor dem Müll zu bewahren und stattdessen gesammelt an den AStA weiterzugeben. Der AStA gibt die Kronkorken schließlich an BlechWech weiter.

Weil sich nicht nur bei uns Kronkorken sammeln, könnt ihr liebend gerne eure Überbleibsel vorbeibringen. Denn: Jeder Kronkorken hilft.

Alle weiteren Informationen rund um dieses Projekt findet ihr auf: https://www.blechwech.de

Eure Fachschaft!

PS: Die ersten Kronkorken konnten wir schon an den AStA weiterleiten 😊