Jura-Slam!

09.09.2019

Liebe Kommilitonen und Kommilitoninnen,
der erfolgreiche Jura-Slam des Deutschen Anwaltvereins, dessen Gewinnern beträchtliche Preisgelder winken (1. Platz: 500€, 2. Platz: 300€, 3. Platz 200€) geht 2019 in die vierte Runde.
Wir veranstalten gemeinsam mit dem KjLL am 10.10.2019 ab 18 Uhr im AStA-Café einen Vorentscheid des Wettbewerbs, bei dem sich Nachwuchsjuristinnen und -juristen (Studierende, Wissenschaftliche Mitarbeiter etc.) mittels eines zehnminütigen, selbstgeschriebenen Slams messen und ihr Thema dabei unterhaltsam und mit Humor präsentieren.
Die Gewinnerin oder der Gewinner des Vorentscheids reist am 26.11.2019 kostenlos nach Berlin zum Finale des 4. Jura-Slams des DAV, wo derselbe Text erneut gelesen wird, um sich gegen die Konkurrenz aus Dresden, Freiburg, Hannover und Münster durchzusetzen und Preisgelder im Gesamtwert von 1.000€ zu gewinnen. Zur Vorbereitung erwartet die Teilnehmer am 02.10.2019 ein kostenloser, spannender Workshop mit Atem- und Sprechübungen, kreativen Schreibübungen sowie Performanceübungen durch einen professionellen Workshopleiter.
Meldet euch jetzt per E-Mail unter anmeldung-kjll@uni-koeln.de zur Teilnahme oder als ZuschauerIn an!
Wir freuen uns auf euch!