Fakultätsvertretung

Die Fakultätsvertretung (FV) ist ein Gremium der Fachschaft und steht für die studentische Selbstverwaltung. Sie besteht insgesamt aus 15 Mitgliedern, die bei den alljährlichen studentischen Wahlen gewählt werden.

Sie ist unter anderem für die Wahl des Fakultätsrats, bestehend aus dem ersten und zweiten Vorsitzenden sowie dem Finanzreferenten, zuständig. Diese drei Personen bilden gleichzeitig den Fachschaftsvorstand. Dieser vertritt die Fachschaft nach außen und ist der Fakultätsvertretung zur Rechenschaft verpflichtet.

Eine weitere Aufgabe ist die Verwaltung des Haushalts der Fachschaft. Hierbei wird durch die Vergabe von Haushaltstiteln entschieden, wie das Budget, welches der Fachschaft durch das Studierendenparlament jährlich zur Verfügung gestellt wird, auf die verschiedenen Aufgaben der Fachschaft verteilt werden soll. Bei Veränderungen innerhalb des laufenden Haushaltsjahres (April bis März) kann die Fakultätsvertretung den Haushalt auch ändern.

Zudem kann sie weitere Beschlüsse fassen. So wurde in der Vergangenheit zum Beispiel die Wiedereinrichtung der Gerichtsfahrten als LEXkursions-Ressort von der Fakultätsvertretung beschlossen. In der laufenden Wahlperiode hat sich die Fakultätsvertretung in einer Stellungnahme zur geplanten Reform des Jurastudiums geäußert.

Jedem Studierenden an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät ist es gemäß § 6 der Satzung der Studierendenschaft in analoger Anwendung möglich, einen Antrag an die Fakultätsvertretung zu stellen, den sie bearbeiten muss. Hierzu genügt es, eine E-Mail an fv-jura(at)uni-koeln.de zu schreiben.

Bei den Wahlen im Dezember 2018 traten nur die Fachschafter Jura an, sodass sie für die Wahlperiode 2019 alle 15 Mitglieder der Fakultätsvertretung stellen. Der Sprecher oder die Sprecherin der Fakultätsvertretung wird auf der konstituierenden Sitzung im Januar 2019 gewählt.

Mitglieder der Fakultätsvertretung im Jahr 2019 sind:

Marc Castendiek

Georgi Geshev

Vivien Harz

Moritz Kasper

Valentina Luceri

Frederick Milz

Justus Moll

Tim Münster

Jonas Schäfer

Metin Serefoglu

Kathrin Tekath

Tim Wiest

Eugen Esman

Elena Heider

Jakob Zilkens